Kranzniederlegung, Schützenmesse und Frühschoppen

Am Sonntag feierten die Lehmkuhler an der Mariengrotte eine Schützenmesse mit Kranzniederlegung und anschließendem großen Frühschoppen.

Der Vorstand und die hilfsbereiten Nachbarn hatten die Grotte und den „Festplatz“ sehr schön hergerichtet. Pfarrer Kösters zelebrierte eine gut besuchte Messe.

Anschließend fand auf dem Festplatz ein großer Frühschoppen mit vielen Vereinsmitgliedern und unseren Königen und Jubelkönigen statt. Sie wurden vom 1. Vorsitzenden Daniel Herder einzeln vorgestellt und gewürdigt. Selbstverständlich nahmen alle im Laufe des Tages den Tambourmajorsstab in die Hand um unseren Spielmannszug zu dirigieren.

Auch eine starke Blasmusik hatte der Vorstand organisiert, die alle Besucher den ganzen Tag bestens unterhielt- traditionell auch mit unserer Nationalhymne.

Das Höwelteam und der Imbisswagen „Diekhues Hoff“ trugen zum „Wohlergehen“ aller bei. Auch an die Kinder war gedacht worden – es gab eine Hüpfburg, Eis und Süßigkeiten.

Es war ein äußerst gelungener Tag, der viele Mitglieder erst spät nach Hause gehen ließ….

Sparclubausflug 2019

Hier einige Bilder vom Sparclubausflug am Samstag den 21.09.2019. Der Ausflug begann mit der Besichtigung des Keller-/Technikgeschoßes in der UKM-Münster, mit den automatisierten Zulieferwege aller UKM- Abteilungen und die Rohrpostanlage für den Transport insbesondere der Blutproben zum Labor. Anschließend haben die Mitglieder des Sparclubs die Wassermühle Schulze Westerath im Stevertal besichtigt.

Vogel begucken

Am Samstag, 06. Juli 2019 war beim amtierenden Kaiser Boris Feldmann das diesjährige „Vogel begucken“ und Rosenbinden der Damen. Dabei wurden der neue Königs- und Kaiservogel auf mögliche Aspiranten getauft. Begleitet vom Spielmannszug, gekühlte Getränke und heißen Bratwürstchen, war das „Vogel begucken“ ein gelungener Auftakt für das Schützenfest am nächsten Wochenende.

Projekt „Torbogen“

Seit einiger Zeit war geplant den Schützenplatz um einen „Torbogen“ zu erweitern. Der „Torbogen“ wurde vor ein paar Wochen Gebraucht erworben und Gestern (Mo. 01.07.2019) aufgestellt.

Obwohl etliche Maschinen zu Verfügung standen, die von Mitglieder organisiert bzw. bereitgestellt wurden, war dennoch Handarbeit nötig. Nach etwa zwei Stunden Arbeit war es dann vollbracht.

Vielen Dank an unserem Vorstand und allen beteiligten Lehmkuhlern!